Entspannung­straining Gesundheit fördern

Ganz entspannt im Hier und Jetzt wer schafft das heute noch?

Ruhephasen kommen bei den meisten Menschen heutzutage viel zu kurz. Dabei ist Entspannung ein wichtiger Baustein für Gesundheit und Wohlbefinden.

Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training sind wichtige Techniken zur Verringerung körperlicher und geistiger Anspannung. Bei der Progressiven Muskelrelaxation werden bestimmte Muskelgruppen bewusst an- und entspannt. Dadurch wird eine tiefe Entspannung des gesamten Körpers erreicht — und eine verbesserte Körperwahrnehmung.

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, mit der durch Konzentration körperliche Prozesse beeinflusst werden können. Diese Entspannungstechniken können Sie im Einzel-oder Gruppensetting erlernen

Sportraum mit Matte

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis.

Aktuelle Kurstermine